Suche
  • Franciska Gülstorf

Wie alles angefangen hat

Wie alles angefangen hat

Heute erzähle ich mal etwas zu meinem Weg und wie es überhaupt zu Gleichmut kam…

Angefangen hat es - wenn ich zurückblicke - mit meinem großen Weimaranerrüden Aramis. Trotz aller Übung, Techniken und Methoden gab es Situationen, in denen die Realität und der Wunsch auseinander klafften wie Krater.

In machen Situationen wollte mir Aramis einfach nicht folgen. Meine heutige Freundin und damalige Trainerin sagte zu mir: „es liegt an Dir!“ Ich konnte das damals einfach nicht konkret fassen bzw. hatte keine Idee, was ich damit anfangen könnte. Aber! Ich habe immer weiter geforscht. Und der erste Schritt war wirklich, zu verinnerlichen, dass ich selbst diese Reaktionen verursachte.

Diese Erkenntnis war zwar nicht die Lösung, aber der erste Schritt.

Wenn es sich in Deinem Inneren stimmig anfühlt, dass es mit Dir und Deiner, nennen wir es mal Ausstrahlung, zu tun hat, ist der erste Schritt vollzogen. Du wirst dann automatisch immer weiter gehen, manchmal mit großen und manchmal auch mit ganz kleinen Schritten voran. Weiter geht es immer.

Dabei finde ich es total wichtig, dass Du Dir dabei immer wieder sagst, dass jede Erfahrung auf diesem Weg wichtig war. Du hast nichts falsch, sondern einfach nur Erfahrungen gemacht, die Dich von einem Schritt zum nächsten geführt haben.

Wenn Du erst einmal Dein Erleben und Deine Welt aus dieser Perspektive betrachtest, dann kannst Du anfangen, die Welt gelassener zu sehen und zu beobachten, was passiert.

Die Zeit, die das dauert, ist vollkommen individuell. Es gibt kein Höher Schneller Weiter, weil jeder Schritt wichtig ist.

Du kannst damit anfangen, Deine Aufmerksamkeit auf Deine Stärken zu richten und darauf, was schon richtig gut klappt. Das bringt Dich viel weiter, als immer die Defizite zu beklagen.

Wenn Du den Fokus weg nimmst von dem Problem und ihn darauf richtest, wie eine Lösung aussehen könnte, kommen Dir die Ideen von ganz alleine.

Aramis bin ich zutiefst dankbar für alles, was ich durch und mit ihm gelernt habe ❤️

In meinem nächsten Beitrag wird es um Bedürfnisse gehen


0 Ansichten

© 2017 Franciska Gülstorf GleichMUT

Impressum/Disclaimer

AGB

Datenschutz

  • Facebook
  • Instagram
  • Youtube

www.gleichmut.de

info@gleichmut.de

An der Seeve 8, 21244 Buchholz

+49 160 4797977

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter
  • Youtube