Pferdetraining

„Die Art uns Weise, wie wir ein Bild unseres Pferdes zeichnen, ist ein Spiegel unserer selbst." (Sharon Wilsie)

Dein Pferd ist ein Fluchttier, es wird Dir folgen, wenn es sich bei Dir sicher fühlt. Bei mir kannst Du lernen, Sicherheit auszustrahlen und Dein Pferd ruhig und souverän zu führen.

Wie jedes andere Säugetier strebt Dein Pferd nach Sicherheit durch Gemeinschaft. Dabei prüft es ständig neu, ob im gegenwärtigen Augenblick Sicherheit gegeben ist. Es prüft die Umgebung und Dich. Deine Ausstrahlung und Deine Körpersprache sind dabei die entscheidenden Kriterien.

Es ist also zuallererst wichtig, dass Du in Deinen Körper fühlst, wie sicher Du Dich gerade fühlst. Bist Du noch gestresst von der Arbeit? Oder durch andere Lebensumstände?

Während meines Trainings geht es einerseits darum, dass Du lernst, Deinen Körper zu entspannen, bevor Du etwas von Deinem Pferd verlangst. Andererseits ist es ebenso wichtig, Dein Pferd und dessen Motive zu verstehen, damit Du es fair und klar führen kannst.

 

Eine stabile Mensch - Pferd - Beziehung basiert in erster Linie auf Kontinuität und Vertrauen. Vertrauen ist keine Einbahnstraße. Dein Pferd kann Dir nur vertrauen, wenn Du ihm auch vertraust. Wenn Du in Dich vertraust. Ich gebe keinen Reitunterricht und lehre keine Pferde - Ausbildungsmethode. Bei meiner Arbeit geht es um Dich und Deine Beziehung zu Deinem Pferd, die Du aktiv gestalten kannst.

Auf Wunsch biete ich auch Beritt an (z. B. um Dein Pferd geländesicher zu machen) oder helfe Dir dabei, Dein Jungpferd an einen Reiter zu gewöhnen. Ich reite seit ca. 1979, habe eine klassisch englische Reitausbildung und bin Turniere bis L Dressur geritten. Zwang wie z. B. durch Ausbinder, Kandare und Co. lehne ich heute ab. 

© 2017 Franciska Gülstorf GleichMUT

Impressum/Disclaimer

AGB

Datenschutz

  • Facebook
  • Instagram
  • Youtube

www.gleichmut.de

info@gleichmut.de

An der Seeve 8, 21244 Buchholz

+49 160 4797977

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter
  • Youtube